Tastenkürzel für HTML-Element definieren

In allen Windows-Anwendungen können Sie dem Anwender die Bedienung durch Tastenkürzel erleichtern. Das klappt auch auf Webseiten. Sie können so eine Tastenkombination definieren, mit der der Anwender zu einem HTML-Element wie einem Link oder einem Eingabefeld springt oder einen Button betätigt.

Erreicht wird das durch das Attribut accesskeyim HTML-Tag. Die Sondertasten, die zusätzlich zu dem hier definierten Buchstaben (oder der Zahl) zu drücken sind, unterscheiden sich allerdings je nach Browser. Meistens ist dies die [Alt]-Taste. Der neue Firefox 2.0 verwendet dagegen die Kombination aus [Alt] und [Shift].

Folgender Code erzeugt beispielsweise den Button unten, den Sie per [Alt]+B bzw. [Alt]+[Shift]+B aktivieren können.

<input type=”button” type=”button” value=”Beispiel” accesskey=”b” onClick=”alert(‘gedrückt!’);”>

Ähnliche Beiträge