PHP: URL zerlegen

Sie möchten eine URL so auseinander nehmen, so dass Sie Domainnamen, Dateinamen und Parameter separat weiter verarbeiten können? Dann verwenden Sie parse_url(). Das folgende Beispiel zeigt, wie das geht:

<?php

$strUrl = “http://www.beispiel.xy/show.php?param1=10#bla”;

$arrUrlFragments = parse_url($strUrl);

var_dump($arrUrlFragments);

?>

Als Ergebnis sehen Sie:

array(5) {

[“scheme”]=>

string(4) “http”

[“host”]=>

string(15) “www.beispiel.xy”

[“path”]=>

string(9) “/show.php”

[“query”]=>

string(9) “param1=10”

[“fragment”]=>

string(3) “bla”

}

Den Codeschnipsel zu diesem Tipp finden Sie unter www.webdevpro.de.

Ähnliche Beiträge