PHP 5 objektorientiert: Eine Einführung

Bis zur Version 4 war PHP nur halbherzig objektorientiert. Zwar konnten Programmierer Klassen schaffen und ihnen Methoden geben. Doch bei OOP-Standards wie dem Überladen von Klassen oder Zugriffsmodifizierern wie »private« und »protected«, die Instanzvariablen vor der Außenwelt abschirmen, musste das alte PHP passen. Einheitlich benennbare Konstruktoren und Destruktoren fehlten ebenso wie die Möglichkeit, Default-Aktionen in Klassen zu definieren.

WeiterlesenPHP 5 objektorientiert: Eine Einführung

Kategorien PHP Schlagwörter

Webseiten und Webanwendungen programmieren mit VB.NET

ASP.NET führt eine ganz neue Art ein, interaktive Webanwendungen zu bauen. Gerade im Zusammenspiel mit dem kostenlosen Visual Web Developer 2005 und VB.NET macht die Entwicklung richtig Spaß, weil der Programmierer voll bei seiner Arbeit unterstützt wird und sich um die wesentlichen Aufgaben kümmern kann.

WeiterlesenWebseiten und Webanwendungen programmieren mit VB.NET

Volle Kontrolle über das in ASP.NET ausgegebene HTML

Während man mit PHP oder dem “klassischen” ASP selbst Herr über jedes an den Browser gesendete Byte ist, übernimmt bei ASP.NET das System die Kontrolle über den Output. Das kommt in den meisten Fällen dem Programmierer entgegen, weil er bequem am Bildschirm Eingabeelemente zusammenstellen und positionieren kann, statt mit HTML-Tags jonglieren zu müssen.

WeiterlesenVolle Kontrolle über das in ASP.NET ausgegebene HTML