MySQL: Root-Kennwort vergessen

Wer das Passwort des Superusers root nicht mehr weiß, kann es wieder zurücksetzen – vorausgesetzt er ist System-Administrator

So gehts:

Den Dämon mysqld anhalten. Unter Windows ist das beispielsweise über die Dienste in der Computerverwaltung möglich, unter Linux mit

/etc/init.d/mysql stop

Den Service mysqld manuell mit der Zusatzoption –skip-grant-tables -uroot starten.

Die mysql-Console kann nun ohne Passworteingabe als root ausgeführt werden:

mysql mysql -u root

Folgendes Kommando setzt das root-Kennwort dann auf einen neuen Wert (hier “geheim”):

update user set password=password ("geheim") where user="root";

Stoppen Sie nun den MySQL-Dienst wieder und starten Ihn in der üblichen Weise, ohne die Skip-Option. Das root-Konto sollte dann wieder zugänglich sein.

Ähnliche Beiträge

    None Found