Javascript-Code auslagern

Zu viel Javascript in einer HTML-Seite schadet der Übersicht. Deshalb lagern Sie Javascript-Code am besten in eine oder mehrere eigene Dateien aus. Um den Code in die HTML-Seite einzubinden, verwenden Sie den folgenden Befehl:

<script src=”scriptname.js” language=”JavaScript” type=”text/javascript”> </script>

Dieser Befehl bindet die Datei scriptname.js in Ihre Seite ein. Angenehmer Nebeneffekt: Ein einziges Javascript lässt sich so in mehreren HTML-Dokumenten nutzen. Wollen Sie Änderungen am Script vornehmen, müssen Sie nur diese eine Datei ändern.

Ähnliche Beiträge