Ausführungszeit in PHP 5 messen

Sie möchten wissen, wie schnell ein Teil Ihres Codes ausgeführt wird? Dann nutzen Sie die Funktion microtime(). Das geht so:

<?php

$start = microtime(true);

for ($i = 0; $i < 10000; $i++)

{

  $summe += $i;

}

echo microtime(true)-$start.' Sekunden verbraucht';

?>

Als Ergebnis erhalten Sie die Ausführungszeit der Schleife in Millisekunden. Neu in PHP 5 ist der Parameter. Steht hier true, gibt die Funktion einen Timestamp aus Sekunden und Mikrosekunden als Fließkommazahl zurück.

Ohne den Parameter – und auch als Standard in PHP 4 – wird ein String zurückgegeben, der Sekunden und Millisekunden getrennt durch ein Leerzeichen enthält.

Ähnliche Beiträge