PHP: Array-Werte in einen String verwandeln

Redaktion, Stand: 09.11.2006  Tipp druckenDrucken

Stellen Sie sich vor, Sie haben beliebige Werte in einem Array stehen. Die sollen nun in einen String umgewandelt werden, der alle Werte mit einem Trennzeichen separiert enthält. Das Problem könnte man mit einer Schleife lösen, die nacheinander alle Werte an einen Ergebnisstring anfügt und dabei die Trennzeichen einfügt.

Schneller lösen Sie das Problem allerdings mit der PHP-Funktion join(), die genau für diesen Zweck geschaffen wurde. Als ersten Parameter nimmt sie das Trennzeichen, als zweiten das Array:

$myarr ('rot','grün','blau');

echo join('-',$myarr);

Dieser Skript-Ausschnitt gibt beispielsweise alle als Ergebnis zurück:

rot-grün-blau

Ein praktischer Nutzen davon wäre ein Programm, das einen Datenbankinhalt im CSV-Format ausgibt. Bei diesem Format enthält jede Zeile einen Datensatz, dessen Felder durch Kommas getrennt sind.

Folgendes PHP-Skript gibt beispielsweise alle Werte der MySQL-Tabelle adressen in diesem Format aus:

<?php

$link = mysql_pconnect('localhost', 'user', 'pw');

mysql_select_db('mydb', $link);

$res = mysql_query('select * from adressen');

while ($row = mysql_fetch_assoc($res))

echo join(',',$row) . "<br>";

?>


Ihr Kommentar:


Name:


Aktualisiert am: 09.11.2006