Mysql: Case-Sensitivität bei SQL-Abfragen einschalten

Stringvergleich sind in Mysql nicht case-sensitiv. Das bedeutet, dass vom Mysql die beiden Zeichenketten „abc“ und „ABC“ als identisch angesehen werden.

Das ist meistens nicht störend. Man braucht manches Mal aber einen Vergleich auf vollkommen identische Schreibweise. Dafür muss man das Schlüsselwort BINARY in den Vergleich einbauen.

Hat man also beispielsweise einen WHERE-Teil in der Sucheanfrage, der lautet

WHERE passwort=’gEHEIM123′

und will dass das Passwort wirklich vollkommen übereinstimmt, verwendet man stattdessen

WHERE BINARY passwort=’gEHEIM123′

BINARY darf übrigens auf beiden Seiten des Vergleichs stehen, so dass man auch schreiben kann

WHERE passwort= BINARY ‚gEHEIM123‘




Ähnliche Beiträge